Loading

Einführung
Praktische Anwendung
Geschlecht zählt
Mediensprache
Strategien
Die Humorlüge
Neue Studien

Download
Leitfaden für geschlechtergerechtes Formulieren



Subscribe to RSS headline updates from:
Powered by FeedBurner


Artikel, Glossen, Bücher


  • Buchbesprechung von Ruth Sumpffuß: Emanzipation im Kinderbuch

  • Anne Grimm "Männersprache" – "Frauensprache"?
    Eine korpusgestützte empirische Analyse des Sprachgebrauchs britischer und amerikanischer Frauen und Männer hinsichtlich Geschlechtsspezifika

  • Natalija Baur Russische Frauensprache - Feministisches Postulat oder Wirklichkeit?
    Empirische Untersuchung anhand russischer Talkshows

  • Die Anderen im Schulbuch - Rassismen, Exotismen, Sexismus und Antisemitismus in österreichischen
    Schulbüchern (Buchempfehlung)

  • Leitfaden für geschlechtergerechtes Formulieren (mit Download)

  • Gleichstellung von Frauen und Männern in der Sprache (Duden)

  • Kasus-Synkretismus im Deutschen in typologischer Perspektive - Vortrag am Fachbereich Sprachwissenschaft der Universität Konstanz

  • Lustige Frauen sind nicht sexy! Die Humorlüge.

  • Welche Auswirkungen hat die Kritik der Frauenbewegung auf den Sexismus in der Sprache?

  • "Binnen-I" für Verkehrsschilder - z.B. "Ausgenommen RadfahrerInnen"

  • Das "Vaterunser" heißt ab jetzt "Oh du, atmendes Leben"

  • Die Bibel wird in "gerechter Sprache" übersetzt. So? Info

  • Die Diakonie in Deutschland will nicht länger Partner, sondern "Partnerin" der Menschen sein. Das sei nicht nur grammatikalisch richtig, sondern auch "geschlechtergerechte Sprache", teilte das Diakonische Werk der EKD in Berlin mit. Dazu gibt es jetzt eine "Handreichung zur geschlechtergerechten Sprache", um die "Leistungen von Frauen, die 70 Prozent der Beschäftigten in der Diakonie ausmachen, zu würdigen und zu einem bewussten Umgang mit der Sprache zu ermuntern" Mehr...

  • Scherzkommunikation im gynäkologischen und geburtshilflichen Bereich. Die Forschung zeigt, dass Frauen in ihrer Beziehung zu ÄrztInnen während der Untersuchung durch ärztliche Themenwahl und den verwendeten Sprachstil benachteiligt werden.  Was sind die Scherzthemen? - Wer macht die Witze?

  • Männliche Sprachform führt zu geringem gedanklichen Einbezug von Frauen. Neue Studien belegen die Notwendigkeit des geschlechtergerechten Sprachgebrauchs. Info

  • Bedeutende Frauen sind eine Spezialität von Luise F. Pusch. Jetzt ist ihre FemBio-Datenbank online gegangen. Die vollständige Datenbank "FemBio - Bedeutende Frauen International" wird 30.000 Datensätze enthalten.  Info

  • Boygirl
    Das System, das nur männlich und weiblich kennt, hat ausgedient

  • Chinesische Frauensprache
    Eine Geheimsprache, die seit Jahrhunderten von Frauen in einer Region im Süden Chinas verwendet wurde, scheint auszusterben. 

  • Frauen reden anders - Männer verstehen sie nicht
    Unterschiedliche Sprachmuster erschweren die Kommunikation nicht nur im Geschäftsleben (mit Buchtipp)

  • Eine tiefe Stimme findet Gehör
    Nur mit Tricks können Frauen in Gesprächen mit Männern bestehen

  • Das vibrierende Weib von Luise F. Pusch

  • Nach Meinung der meisten Menschen reden Frauen zuviel. Dennoch folgt Studie auf Studie die belegt, dass Männer weit mehr reden als Frauen. Dies gilt vor allem für das öffentliche Reden.
    Zwischengeschlechtliche Kommunikationsprobleme

    Hausarbeit für das Seminar Sprache 2 an der Kunsthochschule Offenbach

  • Eine Frau ein Wort - Gleichberechtigung in der Sprache - von der Frauenbeauftragten des Ostalbkreises, Faltblatt

  • Scham und Schande, Glosse von Luise F. Pusch

  • Die Rolle von Mädchen und Frauen in Schulbüchern -  am Beispiel Mathematik

  • Zum Stand der rechtspolitischen Diskussion über sprachliche Gleichbehandlung von Frauen und Männern

  • Die Stimme - Ausdruck von (geschlechtlicher) Individualität oder von gesellschaftlicher Aneignung?

  •